KUNDENLOGIN KUNDENLOGIN

DPBO (Downstream Power Back OFF) ist eine Funktion, die der DSL-Verteiler (DSLAM) und das DSL-Modem unterstützen muss und diehnt dem Schutz von "fremden" DSL-Signalen, die im gleicheen Kabelstrang übermittelt werden, in dem Ihr Anschlusskabel geführt wird. Technische Regeln der Deutschen Telekom zwingen uns DPBO immer dann einzusetzen, wenn der DSL-Verteiler nicht in einer Hauptverteilstelle eingesetzt wird.

Die Funktion ist eine künstliche Verschlechterung des DSL-Signals, damit die schwächeren, fremden DSL-Signale, die am Hauptverteiler eingespeisst wurden, nicht weiter gestört werden. Die Folge ist, dass in einzelnen Kostellationen nicht die volle ADSL2+ Bandbreite (16000 kbit/s) geschaltet werden kann. Leider könne die konkreten Auswirkungen von DPBO erst in der Anschaltphase ermittelt werden.

<< zurück

Fragen? Wünsche?
Immer gern!
Wir sind für Sie da!
Telefonisch
Rufen Sie uns an

Telefon: 05 61 - 98 30 30
Per E-Mail
Senden Sie uns Ihr Anliegen
per Mail!

info@aco.de
Persönlich
Wir sind vor Ort.

ACO Computerservice GmbH
Angersbachstr. 14
34127 Kassel
PRODUKTE BESTELLEN SERVICE FAQ Unternehmen Kontakt News & Termine
ACO-connect
ACO-connect plus
ACO-connect V-plus
ACO-connect plus VDSL 50
Hardware
Versorgte Gebiete
Leistungsbeschreibungen
Preise
AGB
Webmailer
Kunden-Login
Bedienungsanleitungen
Internet
Telefon
Vertrag
Sonstiges
10 gute Gründe für ACO-connect
Projekt
Presseinformationen
Jobs
ACO-Systemhaus
Ansprechpartner
Kontakt
Anfahrt
News
Termine
Newsarchiv

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung (Privacy Policy)